EN
DE

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. Kontakt mit uns Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Cookies Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Newsletter Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben zu Interessengebieten, Geburtstag und Postleitzahl. Zum versenden der Newsletter wird der Dienst "Mailchimp" genutzt und Ihr Daten(Email, Vorname, Nachname) an diesen weitergegeben. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: volunteers@hosiwien.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand. Ihre Rechte Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten: Homosexuelle Initiative Wien Heumühlgasse 14/1, 1040 Wien Tel.: +43 1 216 66 04


§ 6 Verwendung von Cookies Wir verwenden so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von unserem Webserver beim Zugriff auf unsere Websites an Ihren Browser gesendet und auf Ihrem Computer für einen späteren Abruf bereitgehalten werden. Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenkette, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim nächsten Zugriff auf die Website ermöglicht.
a) Einstellungen Cookies Wir verwenden Cookies, um Ihre Präferenzen zu speichern und Ihren Besuch auf unserer Website zu erleichtern. Diese Cookies verfallen zu einem bestimmten Zeitpunkt oder nach einer bestimmten Zeitspanne.
b) Google Analytics Wir verwenden Google Analytics von Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) zur Analyse von Benutzerdaten. Zu diesem Zweck werden die folgenden Cookies verwendet: _ga
Ablaufdatum: 2 Jahre
Zweck: Unterscheiden Sie eindeutige Benutzer.
Beispielhafter Wert: GA1.2.358929226.1552220730
_gid
Ablaufdatum: 24 Stunden
Zweck: Unterscheiden Sie eindeutige Benutzer.
Beispielhafter Wert: GA1.2.1432401080.1552220730
_gat
Ablaufdatum: 1 Minute
Zweck: Drosselung der Anforderungsrate
Beispielhafter Wert: 1
Die verwendeten Cookies dienen insbesondere dazu, die Häufigkeit der Nutzung und die Anzahl der Besuche auf unseren Webseiten zu analysieren. Darüber hinaus werden sie verwendet, um Ihren Computer während eines Besuchs auf unserer Website beim Surfen von einer Seite zur nächsten weiterhin zu identifizieren und das Ende Ihres Besuchs festzulegen.
Beim Zugriff auf unsere Website wird der Nutzer über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und die Zustimmung des Nutzers zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten eingeholt. In diesem Zusammenhang wird auch unsere Datenschutzerklärung dem Nutzer zur Kenntnis gebracht.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Verwendung von Cookies ist Artikel 6 Absatz 1. 1 lit. a GDPR.
IP Anonymisierung Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, sind die Benutzerdaten anonymisiert. Die IP-Anonymisierung/Maskierung erfolgt, sobald die Daten vom Analytics Collection Network empfangen werden, bevor eine Speicherung oder Verarbeitung stattfindet.
Weitere Informationen zur IP-Anonymisierung finden Sie unter https://support.google.com/analytics/answer/2763052
Datenspeicherung Daten auf Benutzer- und Ereignisebene werden 26 Monate lang auf den Servern von Google Analytics gespeichert.
Google Analytics Abmeldung Browser Add-on Um Website-Besuchern die Möglichkeit zu geben, die Verwendung ihrer Daten durch Google Analytics zu verhindern, hat Google das Browser-Add-on Google Analytics für das Google Analytics JavaScript (ga.js, analytics.js, dc.js) entwickelt.
Wenn Sie sich abmelden möchten, laden Sie das Add-on für Ihren Webbrowser herunter und installieren Sie es. Das Plugin finden Sie unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout
Google Analytics Deaktivierungs-Cookie Sie können sich vom Analytics-Tracking für diese Website abmelden, indem Sie auf diesen Link klicken:
Klicken Sie hier, um sich von Google Analytics abzumelden.
Zu diesem Zweck wird das in § 6.a) dieser Datenschutzerklärung genannte Cookie ga-disable-UA-135018616-1 gesetzt. Beachten Sie, dass das Löschen von Cookies, die Verwendung Ihres Browsers im Inkognito-Modus oder die Verwendung eines anderen Browsers zur Erhebung und Verwendung Ihrer Daten führt.

{[{dialogInitVars.header}]}